Landshut-Workshop mit Annika (1/2)

Am Freitag durfte ich an einem tollen Workshop von/mit Annika Flebbe teilnehmen. Organisiert hat es Mirjam Klemm von Stempel & Ideen in Landshut. Die Themen waren Buchbinden und Weihnachtskarten.

Stattgefunden hat alles im Café am Isartür’l – eine tolle Lokation des Vereins MitArbeiten Landshut. Wer einmal in Landshut ist, sollte dort auf jeden Fall einen Besuch einplanen. Die sehr sympathische Atmosphäre und nette Umsorgung der Gäste war Klasse!

Zum kreativen Tun: am Vormittag ging es ans Buchbinden. Das fertige Beispiel von Annika sieht toll aus – hm, mal sehen, wieviel Ähnlichkeit meines dann damit hat…

Es ging ans Einstreichen mit Kleber, justieren, Ecken kürzen, richtig herum zusammenkleben, Innenleben erstellen, der passenden Reihenfolge nach sortieren, Löcher an die richtige Stelle zaubern und dann noch mit dem passenden „Schnickschnack“ auf Vordermann bringen.

Puh, das hat einige Fragezeichen ins Gesicht gezaubert und so manchen „karierten Kopf“ verursacht. Aber mit Annika’s liebevoller Geduld und Unterstützung ist das Werk einfach einmalig geworden – seht mal:

dka-Album1a

 

Die Weihnachtskarten zeige ich etwas später, da es gleichzeitig die Weihnachtswichtelkarten von Elisabeth’s „Auf die 40…“-Aktion sind. Deshalb werden die erst nach dem Versand hier zu sehen sein.

Liebe Grüße, Die Kreativartistin 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Landshut-Workshop mit Annika (1/2)

  1. Liebe Antje,
    vielen Dank für Deinen schönen Bericht und Deine Email 🙂
    Werde mal gleich die anderen Links abklappern…. Dein Buch ist toll geworden – die Idee mit den Garnen an der Seite gefällt mir richtig gut :)) Großartig! Ist gespeichert 😉 für das nächste Buchprojekt.
    GLG Annika

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s