Das Herbstfest in Rosenheim

rüstet und schmückt sich für seinen großen Auftritt. Es geht zwar erst Ende August los, aber die ersten Bauarbeiten haben schon im Juli begonnen.

Das Herbstfest ist auch bekannt und beliebt für die ganz unterschiedliche, aber immer sehenswerte fesche Bekleidung.

Dazu habe ich wieder einige Impressionen auf Papier umgesetzt. Die erste Serie ist auf Anhängern eingefangen. In der Arbeit ist noch eine etwas edlere Variante, die kommt dann auf Karten und sie werde ich in den nächsten Tagen vorstellen.

SU - dress up - 130101 - diekreativartistin.wordpress.com

Gesehen habe ich die tolle Idee bei Tanja Kolar und dort nachgefragt, dass ich die Gestaltung übernehmen darf.

Ein bißchen Feintuning ist bei den Kollektionen immer wieder notwendig, da die Framelits nicht genau für die Dirndl-Umsetzung vorgesehen sind. Das heißt: „Schneiderschere“ ‚raus und die „Stoffe“ bzw. „Schnitte“ angepasst.

Das schönste ist, wenn sich dann Schicht für Schicht das Ergebnis zeigt:

Liebe Grüße von Antje, Die Kreativartistin 😉

Advertisements

4 Gedanken zu “Das Herbstfest in Rosenheim

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s