Anhänglich

Hallo Ihr Lieben,

in der nächsten Zeit wird es etwas unregelmäßiger neue Werke zu sehen geben. D. h. meine Abstände von ca. einer Veröffentlichung pro Woche werden sich etwas ausdehnen.

Heute gibt es ein paar neue Anhänger.

Einmal habe ich ein tolles Designerpapier von Teresa Collins mit Stanzen von Kesi-Art verarbeitet. Die kann man entweder direkt so verwenden oder weiter verarbeiten:

Anhänger * diekreativartistin.wordpress.com

Die anderen haben noch genügend Platz für eigene Notizen, Wünsche oder einen tollen Spruch.

Anhänger * diekreativartistin.wordpress.com

Und aus der Nähe.

Liebe Grüße von Antje – Die Kreativartistin 💛

 

 

 

Notizen neu verkleidet

Hier kommt ein kleiner und kurzer Einblick in die Vorbereitung für den nächsten Markt im Mai in Bernau.

Ich habe Notiz- und Vokabelheften ein neues Zuhause – sprich einen „neuen Anstrich“ verpasst. Heißt: die schönsten Designerpapiere herausgekramt, abgemessen, zugeschnitten und angezogen. Fertig.

Hier ein kleiner Auszug aus den entstandenen Werken:

Markt * diekreativartistin.wordpress.com

Markt * diekreativartistin.wordpress.com

Sonnige Sonntagsgrüße von Antje – Die Kreativartistin 💛

Einhorn-Wimpel

Die Schatten, die sich abzeichnen, sind zwar noch ewig lang – aber irgendwo und irgendwann gibt es ja immer einen Anfang.

Als erstes zeige ich Euch einen Einhorn-Wimpel. Er ist ein Teil-Projekt für Workshops, die derzeit in Planung sind. Mehr dazu in den nächsten Monaten.

Einhorn-Wimpel * diekreativartistin.wordpress.com

Es sind zwar eine Menge „Einzelteile“, aber es macht so richtig Spaß, mit jedem Stück das Ergebnis wachsen zu sehen. Und die verschiedenen Farben machen eh Laune.

Einen farbenfrohen Rest-Sonntag von Antje – Die Kreativartistin 💛

 

 

Osterhase ganz verblümt

Der letzte Beitrag ist nun ungeplant etwas länger her. Mir hat das Leben einige Angebote gemacht, die in den letzten Wochen meine Aufmerksamkeit benötigt haben.

Ein Ergebnis der Angebote findet Ihr unter Workshops & Termine.

Und: … eine letzte „Osterei“ habe ich noch – kam die doch glatt ganz unvermittelt ins Kreativzimmer gehoppelt… Ja, ja, soll’s geben 😉

Die Hasen wollten unbedingt im Zweierpack posieren – das ist ihnen auch sehr gut gelungen. Als Hintergrund habe ich ihnen ein Blütenmeer gestaltet, im gleichen Farbton wie die Schachtel. Ein bißchen Bling – fertig.

Nun hoffe ich, dass unsere Hasen heute alle ihre Schirme oder Hasen-Regencapes mitgenommen haben, damit die kunterbunte Pracht nicht so arg gebeutelt wird 😉

dka-Box002a

 


Mit der Hasenbox nehme ich an der aktuellen Challenge vom Steckenpferdchen teil.Challenge Steckenpferdchen OSTERN

🥚 Fröhliche Ostern 🥚 von Antje – Die Kreativartistin 🥚

 

 

Waltraud x 2 + Kurt

= Frühling.

Hhäääää???

Ok, nochmal von vorne: auf der diesjährigen Creativ-Messe in München war cats on appletrees mit einem Stand vertreten. Auf einige der süßen Stempelmotive hatte ich schon länger ein Auge geworfen und nun war es soweit.

Die kleine Kiwi-Familie musste unbedingt mit. Das sind Waltraud, Kurt und Klein-Waltraud. Und mit ihnen wollte ich gerne eine etwas andere Karte ausprobieren.

Da traf es sich wunderbar, dass diesen Monat Steckenpferdchen die Challenge FRÜHLING ausgerufen hat. Da konnte ich bunt und Familie prima kombinieren.

ChallengeMonatFruehling

Nun spanne ich Euch nicht länger auf die Folter und zeige Euch das Experiment bzw. meine Teilnahme-Karte für die Challenge:

cats on appletrees * diekreativartistin.wordpress.com

Hier noch ein paar Nahaufnahmen:

Liebe Grüße von Antje, Die Kreativartistin 💛

 

 

Besteckmantel

Heute gibt es eine kurze Inspiration zum Osteressen bzw. zur Besteckdekoration.

Grundlage ist ein Stück Papier, auf dem ich ein wenig mit Rosa-Tönen und Wasser experimentiert habe. Daraus einmal Hasenohren (von Creative Depot) und einmal die Häslein (von Memory Box) gestanzt.

Die Banderole ist 7,5 cm breit und aus Transparentpapier geschnitten. Einfach die Stanzteile draufkleben, fertig ist der Besteckmantel.

Creative Depot * Sketch Bunny * diekreativartistin.wordpress.com

Und hier noch weitere Impressionen:

Einen sonnigen und leicht verwindeten Gruß von Antje – Die Kreativartistin 💗

Ostereierfärben verkehrt

Wie?

Naja – das Ganze kam so:

Meine kleine Hasenbande kam die Tage ganz aufgeregt ins Atelier und bettelte mit allen verfügbaren Hasenknopfaugen, die Ostereierfarben schon mal ausprobieren zu dürfen  (…. wer kann dazu schon „nein“ sagen …).

Jeder wollte natürlich zu erst ran und sich die schönste Farbe aussuchen. Oh je – vier Häschen und viele tolle Farbflaschen kullerten plötzlich kreuz und quer durchs ganze Zimmer.

Und es kam, wie es kommen musste (… ich weiß … 3 Euro fürs Phrasenschwein …): einige Deckel der Flaschen haben sich bei dem wilden Gerangel wohl gelöst und die Farben sich auf den Häschenfellen verteilt…

Plötzlich war es ganz still, weil sich die Kleinen erstmal ganz schön erschrocken haben. Von dem Schreck haben sie sich aber ganz schnell erholt und wollten dann unbedingt ein Gruppenfoto machen:

diekreativartistin.wordpress.com * inkystamp * ANI012 Rabbit

Sind sie nicht süß? Und weil sich das einfach so anbot, habe ich auch gleich eine Osterkarte daraus kreiert:

diekreativartistin.wordpress.com * inkystamp * ANI012 Rabbit

Farbenfrohe Grüße von Antje – Die Kreativartistin 💛