Kleiner Ostergruß

ist ein Schriftzug aus dem Osterstempel-Set von Carmen.

Ich habe ihn bei zwei Karten verwendet, die einen ganz unterschiedlichen Charakter haben. Das erste Ergebnis:

ein kleiner Ostergruß von inkystamp - diekreativartistin.wordpress.com

Hier habe ich auf ein Designerpapier mit einer Schablone und Gesso viele kleine Hasen „geschwammt“. Eine Blüte aus der „Memphis-Stanze“ aus pinkfarbenem Leder kombiniert mit einem Oliv-Hasen und Türkis-Gras bringt Farbe auf die Karte.


Bei der nächsten Karte habe ich dann alles reduziert und mein Lieblingsstempelkissen (Tsukineko, Archival Brilliance, lightning black) wirken lassen. Ganz leicht mit Tinte, Papier und Garn in Aqua-Farben verfeinert – fertig.

ein kleiner Ostergruß von inkystamp - diekreativartistin.wordpress.com

Hier sieht man die Wirkung vom Stempelkissen etwas besser:

ein kleiner Ostergruß von inkystamp - diekreativartistin.wordpress.com

Einen schönen Sonntag von Antje – Die Kreativartistin 💙

Advertisements

Dirndl im eleganten Stil

Die edleren Varianten haben zwar etwas länger gedauert, spielen dafür aber auch in einer anderen Liga (… frei und inspiriert von den olympischen Gedanken 😉 …).

Die besonderen Papiere bekommen als „Gewand“ einen ganz anderen Charakter. Ob handgeschöpftes Naturpapier mit Metalliceffekt, Lederpapier, goldbedrucktes oder beglittertes Designerpapier usw. – verkleidet als Dirndl machen die Papiere direkt andere Aussagen.

 

Und nun der Reihe nach:
Das erste Dirndl ist aus Pearlpapier im Kupferton und braunem Lederpapier entstanden. Untergrund ist ein bedrucktes Transparentpapier, ergänzt mit vielen weiteren Details in Kupfer und Braun.

SU dress up 130101 Dirndlkarte diekreativartistin.wordpress.com

Für das nächste kommt das tolle Designerpapier von MME zum Einsatz. Dazu braucht es dann nicht mehr sehr viel. Das schmale Geschenkband in Spitzenoptik hatte ich „zufällig“ in meinem Bänderglas.

Für den leichten Hintergrund habe ich Wildblumen aus goldbedrucktem Transparentpapier gestanzt, wenige Goldfäden dazu, fertig.

SU dress up 130101 Dirndlkarte diekreativartistin.wordpress.com

Dann gibt es eine Kombination aus einem beglitterten Designerpapier von MME und verschiedenen Goldpapieren. Hier war mir als Gegenstück nach einem Schriftzug, der natürlich den Glitzer aus dem Dirndl übernommen hat (…dieses Dirndl ist meine Lieblingskombination…).

SU dress up 130101 Dirndlkarte diekreativartistin.wordpress.com

Das letzte in der Runde bleibt ganz in Blautönen und einem tollen samtartigbedruckten Designerpapier. Dazu gefällt mir das handgeschöpftes Naturpapier mit Metalliceffekt in dunkelblau sehr gut – aus dem habe ich auch den Schriftzug gestanzt.

SU dress up 130101 Dirndlkarte diekreativartistin.wordpress.com

Na dann – von mir aus können die Volksfeste jetzt starten!

PS: Gesehen habe ich die tolle Idee bei Tanja Kolar und dort nachgefragt, dass ich die Gestaltung übernehmen darf.

Mit einem zünftigen „O’zapft is!“ von Antje – Die Kreativartistin 😉

 

 

Das ungleiche Quintett

hat sich nun entschlossen, das Weltweiteweb zu erkunden.

Oh ja – manchmal gibt es Projekte und Werke, die eigentlich schon fertig sind, naja: eigentlich fast. Irgendwie sitzt Frau dann davor und kann das Ganze aber noch nicht absegnen, weil „irgendwas“ passt noch nicht.

Und:  genau in diesem „weißnichtwasdanochfehlt“ Stoß lagen die folgenden fünf Karten.

Zum Glück gibt es dann auch diese Tage, da kommt plötzlich die Lösung aus den undendlichen Weiten des Kreativersums daher.

Und: oft ist es nur ein winzig kleiner Pieps, der das Kunstwerk vollendet …  „warum bin ich da denn nicht schon früher drauf gekommen…“.
In diesen Fällen bestanden die Piepse aus ganz wenigen Accessoires und der Erkenntnis „die eine war ja eigentlich doch schon fertig“.

Darf ich vorstellen:

Meine erste Schüttelkarte – der Hintergrund aus einem tollen Designerpapier, gefüllt mit einem feinen Schneeglitzer.

dka-Weih3a    dka-Weih3b

*  *  *  *  *  *

Eine weihnachtliche Ton-in-Ton-Karte – mit ganz unterschiedlichen Elementen, die sich aber durch den gleichen Ton super ergänzen.

dka-Weih4a    dka-Weih4b

*  *  *  *  *  *

Ein embosster Kranz – kombiniert mit verschiedenen Kleinigkeiten, die alle in rot/creme/grau-schwarz gehalten sind.

dka-Weih6a    dka-Weih6b

*  *  *  *  *  *

Merry Christmas – ergänzt mit tollen Miniholzscheiben und einem dunkleren Rot, das ein schönes Gegenspiel zu dem Olivgrün bildet.

dka-Weih5a    dka-Weih5b

*  *  *  *  *  *

Eine ganz schlichte Karte zum Schluß – auch wieder eine Schüttelkarte, diesmal in Sternform. Die Schrift im Hintergrund macht alles weitere überflüssig.

dka-Weih2a    dka-Weih2b

Liebe Grüße, Die Kreativartistin 😉