Flamingo-Love

Als ich die letzten Tage an meinem Kreativzimmer vorbeigekommen bin, hörte ich so ein seltsames Rumoren. Neugierig geworden, habe ich nachgesehen. Die Tumulte kamen aus dem Fach mit dem Papier und die Schublade mit den Stanzen war auch schon in Bewegung.

Gerade noch rechtzeitig konnte ich mein Lieblingspapier von Heidi Swapp und die Flamingostanze in meine Kreativbox retten (in meiner Kreativbox sammle ich immer, was mich gerade so anspricht und dann lasse ich mich überraschen, was so entstehen mag).

Ich habe alles ausgebreitet und mal beobachtet, was sich am besten verbunden hat. Mit der Zeit kamen dann ganz verschiedene Szenen zustande. So ist ein kleines „Abreiß-Album“ entstanden (praktisch, dass der Block schon das „Sammelloch“ hatte, so kann man seine Lieblingsseite einfach „herausnehmen“).

diekreativartistin.wordpress.com Funky Flamingo #661246

Während dem kreieren haben mir die Flamingos auch zugeflüstert, wo sie später wohnen möchten. Dort ist das Album mittlerweile auch eingezogen 😉 …

diekreativartistin.wordpress.com Funky Flamingo #661246

Hier noch einige Seiten-Impressionen:

Liebe Grüße, Antje – Die Kreativartistin 😉

 

 

 

 

 

Test + Rest

habe ich die Tage zu drei verschiedenen Anhängern verarbeitet.

Irgendwie haben sich diese Teilchen zufällig auf meinem Kreativtisch getroffen:

* Teile, die mal verplant waren – durch Umentscheidungen, dann aber doch nicht genommen wurden
* Schnickschnack, der eigentlich noch verräumt gehört
* und Dinge, die sich lauthals aus ihren „Behausungen“ melden.

Anhänger aus Resteverwertung

So kommt dann diese ungleich gleiche Trio zustande.


Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag wünscht Euch Antje, Die Kreativartistin 😉

EIGENtlich …

EIGENtlich … wollte ich einmal eine Serie ausprobieren mit gleichen Karten, Farbtönen und goldenen Küken.

EIGENtlich … war meine Idee, daraus eine harmonische und eher ruhige Kombination zu gestalten.

EIGENtlich… ist das ja gar nicht mein Ding … 😉

Deshalb – eine Serie mit goldenen Küken, die in ganz unterschiedlichen Landschaften unterwegs sind.

Die erste Karte hat eher einen Scrapbook-Charakter und kommt sehr farbenfröhlich daher:

dka-Karte005d

 

Die zweite Karte wandelt auf einer Blumenwiese mit winzigen Goldakzenten:

dka-Karte004a

 

Und die dritte Karte kombiniert verschiedene Aquamarintöne mit Goldrahmen:

dka-Karte006c

 

Liebe Grüße, Eure Antje * Die Kreativartistin 😉

 

Farbsatt

Hm, heute früh war mir nach Farbe. Wie ’n Japp auf Süßes. Und es hat mich den ganzen Tag nicht losgelassen. Also habe ich mal gestöbert und bin an dem tollen Designpapier-Streifen von Alexandra Renke hängen geblieben.

dka-Karte003d

Ja, genau das war es. Jetzt musste aber noch ein Neon-Tupfer dazu. Das Papier dazu rief dann auch gleich aus dem Regal… Und nun ging irgendwie alles ganz schnell. Hier hüpfte noch eine Klammer dazu, dort meldete sich die tolle Maurerschnur und dann waren da noch die ganz zappeligen Aufkleber.

dka-Karte003b

So, und jetzt geht es mir wieder gut – wie nach einem tollen Snickers für die Seele 😉

dka-Karte003a

Liebe Grüße, Die Kreativartistin 😉

 

Ein geflügelter Mitbewohner

ist auch in meinem Kreativreich eingezogen. Und: ich bin dem Charme der tollen Engelstanze von Alexandra Renke gerne erlegen…. Sie ist ein toller Jahresallrounder und fühlt sich sicher auf allen Kreativitäten engelswohl.

Zusammen mit dem tollen Sternenmuster-Papier hat er es sich auf einem dunkelgrauen Hintergrund stilvoll in Szene gesetzt. Seht selbst:

dka-Engel-1a

dka-Engel-1b         dka-Engel-1c

Liebe Grüße, Die Kreativartistin 😉