Einhorn-Wimpel

Die Schatten, die sich abzeichnen, sind zwar noch ewig lang – aber irgendwo und irgendwann gibt es ja immer einen Anfang.

Als erstes zeige ich Euch einen Einhorn-Wimpel. Er ist ein Teil-Projekt für Workshops, die derzeit in Planung sind. Mehr dazu in den nächsten Monaten.

Einhorn-Wimpel * diekreativartistin.wordpress.com

Es sind zwar eine Menge „Einzelteile“, aber es macht so richtig Spaß, mit jedem Stück das Ergebnis wachsen zu sehen. Und die verschiedenen Farben machen eh Laune.

Einen farbenfrohen Rest-Sonntag von Antje – Die Kreativartistin 💛

 

 

Variantenreich

Diesmal gibt es Glückwunsch-Karten. Total unterschiedlich – in jeglicher Hinsicht.

Zuerst habe ich mal die Aquarelltechnik ausprobiert – auf einem Papier von Schut/Terschelling, 300 g/m². Und der Tinte mit dem Farbton „stormy sky“/distress stain. Zwischendurch habe ich die Ergebnisse immer wieder gefönt, damit es die schönen klaren Ränder gibt. Auch der Farbton bleibt dadurch intensiver.

dka-Grat002a

Dann bekam das ganze eine Typveränderung, wurde kombiniert mit Glitzer und zum Teil etwas „hochgemotzt“.

*  *  *  *  *

Die nächste Karte hat als Grundlage eines meiner Lieblingspapiere (das leider nicht mehr produziert wird – Weekend Market/Bo Bunny).

dka-Karte007a

Hier habe ich mal die Ecken abgerundet, die Kanten eingefärbt und mit leichten transparenten Engelsfügeln ergänzt. Etwas „Dies und Das“ versteht sich ja von selbst…

*  *  *  *  *

Zum Schluß noch eine „goldige Karte“. Das tolle Papier von my minds eye und die Federstanze von Alexandra Renke sind einfach ein wunderbares Team.

dka-Grat001a

Gib eine Beschriftung ein

Dazu den tollen großen Stempel von Carmen/Inkystamp. Fertig. Naja – ein Hauch von „Dies und Das“ dazu. Jetzt fertig.

Sonnige Grüße, Antje – Die Kreativartistin 😉

PS: bis 15. April läuft noch die Verlosung der Frühlingstüte.

Frühling in die Tüte

Da der Frühling gerade noch am Üben ist, habe ich heute für alle Fälle mal eine Tüte raus gestellt und ganz tolle Impressionen eingefangen. So habe ich ihn jetzt schon täglich greifbar 😉

In der Tüte kuscheln sich aneinander:
– Sonnenschein zum Genießen
– viel leckere Frühlingsluft
– Vögelgezwitscher ohne Ende
– schöne Zeit zum Entspannen.

Damit ich auch weiß was drinnen ist, habe ich sie außen extra verziert und fröhlich „angestrichen“.

dka-Tüte002c

Hm. Ich habe gerade spontan die Idee, das mit Euch zu teilen. Naja, eigentlich weiterzugeben:

♥  ♥  ♥  ICH VERLOSE DIESE TÜTE UNTER ALLEN KOMMENTARISTEN  ♥  ♥  ♥ 

(die bis einschließlich 15. April einen Kommentar hinterlassen haben)

Frühlingsgleiche Grüße, Antje – Die Kreativartistin 😉

„Waldgetier“

haben sich Uschi und das Steckenpferdchendesignteam als neues Thema für den September einfallen lassen.

Wie gut dasswFuchs00 ich zufällig gerade eine kleine Bande niedlicher Füchse auf meinem Tisch habe, die alle darum raufen, wer als erstes auf welche Karte darf.
Füchse sind ja bei der Challenge auch gerade sehr hoch im Kurs. Da liege ich voll im Trend.

Ich nehme mit dieser Karte an der Challenge teil:

wFuchs2a

wFuchs2b

Liebe Grüße, Die Kreativartistin 😉