Vogelwild

Kunterbunt lässt sich die Pfau-Stanze von Sizzix gestalten. Dazu habe ich gemustertes Papier gewählt und farblich passend kombiniert. Damit es dem einen Kumpanen nicht zu langweilig wird, habe ich ihm zwei weitere zur Seite gestellt:

Sizzix Peacock 661707 * diekreativartistin.wordpress.com

Und nochmal in einem kunterbunten Shooting, damit auch jeder einmal alleine auf dem Foto sein darf…

Einen schönen Sonntag von Antje – Die Kreativartistin

Advertisements

Tag 23 – Steckenpferdchen-AK

Ein frisches Grün gibt es heute auf die Augen. Den Türchen-Stempel als Blätterkranzherz habe ich mit wilden Blüten kombiniert und so etwa Ton in Ton gestaltet.

Mit der Sonne, die sich während dem Fotografieren kurz blicken ließ, hat es schon fast einen Frühlingscharakter.

dka-AK17-23b

Liebe Grüße von Antje – Die Kreativartistin ✨

Tag 7 – Steckenpferdchen-AK

Kunterbuntes Designerpapier – so fröhlich für einen „handgemachten“ Umschlag mit dem Punchboard. Und perfekte Unterlage für den Weihnachtspost-Stempel.

Ich mag es, wenn das Papier sich für einen eingefärbten Rand anbietet. Der ausgestanzte Stempel blieb natürlich auch nicht von der Färberei verschont….

Ein bißchen farbenfrohes Beiwerk – fertig ist „die Weihnachtspost“.

dka-AK17-7b

 

Liebe Grüße von Antje – Die Kreativartistin ✨

Tag 3 – Steckenpferdchen-AK

Die erste Idee für den Skipinguin war ein Anhänger. Aber irgendwie ging da nichts weiter. Dann habe ich einfach mal ein paar Schneeflocken dahinter drapiert. Plötzlich machte sich eine weiße Papiertüte im Schrank bemerkbar und wollte auch mit aufs Foto.

Ok – dann ging alles sehr schnell und der Pinguin fühlt sich in seiner neuen Umgebung „pudelwohl“.

AK17-Tag 3 * diekreativartistin.wordpress.com

 

Liebe Grüße von Antje – Die Kreativartistin ✨

Fröhliche Weihnachtskarten

für den letzten Workshop in diesem Jahr.

Diesmal ohne viel „blabla“ direkt zu den Karten:

KURS Weihnachten * diekreativartistin.wordpress.com

Das Designerpapier von Simple Stories hat selbst schon einen so schönen Schneeflockendruck, da braucht es nur wenige Highlights zur fertigen Karte.


KURS Weihnachten * diekreativartistin.wordpress.com

Sehr ähnlich kommt das Papier von making memories daher – auch hier muss man sich für einen der vielen tollen Ausschnitt-Möglichkeiten entscheiden. Dann noch ein kleines Feintuning hinterher – fertig.


KURS Weihnachten * diekreativartistin.wordpress.com

Ein Hirsch zu Weihnachten geht immer – hier in einer karierten Version. Die macht sich auf der leicht schimmernden Karte sehr gut. Und noch etwas Dies und Das.

Sonnige Grüße von Antje – Die Kreativartistin ✨

 

Federleicht

Grundlage und Inspiration für das Thema ist das wunderschöne Feder-Papier von Prima. Veredelt ist es mit kupferfarbener Folierung. Ein Traum. Und erfüllt somit gleichzeitig die Voraussetzungen für einen weiteren Workshop.

Verwandelt wird das Papier in ein Windspiel, eine tolle Flaschendeko und ein superschickes Lesezeichen.

KURS Federleicht * diekreativartistin.wordpress.com

Für das Windspiel sind zwei Streifen gegeneinander geklebt und innen verziert. Sobald die Sonne darauf scheint, fängt das Kupfer wunderschön an zu glänzen.

KURS Federleicht * diekreativartistin.wordpress.com

Auf der Suche nach einem Highlight für die Flaschendeko habe ich ein besonderes Lederstück in meiner Schatzkiste entdeckt. Ergänzt mit „Dies und Das“. Und gleich funkelt es noch vvvvvviieeel mehr:

Beim Lesezeichen habe ich Vorder- und Rückseite „ausgehfein“ gestaltet. Dazu geglittert, verziert, mit Fransenband verschönt, Spiegelfolie gestanzt, Federn ausgeschnitten und erhöht angeklebt. Fertig:

KURS Federleicht * diekreativartistin.wordpress.comKURS Federleicht * diekreativartistin.wordpress.com

Alles Liebe und eine schöne Woche von Antje / Die Kreativartistin 🍥